Julia's Yoga News - Q2 2021

Ein ganz 🧡-liches HALLO meine lieben Yogis nach einer gefühlten Ewigkeit!

 

Heute möchte ich mich endlich mal wieder bei euch melden, um euch auf den neuesten Stand zu bringen, was bei mir rund um Yoga alles so passiert ist und euch auch an meinen Gedanken und Plänen für die Zukunft teilhaben lassen.

 

Nach Wochen und Monaten des Lockdowns, der Distanz und auch der Unsicherheit gibt es ja nun zumindest einen klitzekleinen Hoffnungsschimmer, dass Änderungen eintreten könnten. Und auch wenn ich nach wie vor „vorsichtig optimistisch“ bin, war es mir doch wichtig, mir bereits im Vorfeld Gedanken darüber zu machen, wie es weitergehen kann/darf/soll bezüglich Yoga mit und bei mir. Deshalb freue ich mich, euch nun zumindest einigermaßen konkrete Pläne hier und heute kommunizieren zu können. 😊

 

Wie bereits schon Ende letzten Jahres angekündigt, stehen bezüglich der Kurse ein paar Veränderungen an, die nun soweit durchdacht sind, dass ich mich „traue“ diese nun wie gesagt mit euch zu teilen.

 

▶ Was ist also geplant für die Zeit, wenn wir endlich wieder los starten können mit Offline-Kursen in meinem Studio in Ockstadt????

Da ich mich ja dazu entschlossen habe generell – aber besonders in den Abendstunden - etwas kürzer zu treten, ergeben sich nun folgende Kurszeiten für die Offline-Kurse, sobald ich diese wieder unterrichten darf:

 

Montags 18:00 Uhr

Dienstags 17:30 Uhr & 19:00 Uhr

Mittwochs 10:00 Uhr & 17:30 Uhr

Donnerstag 16:30 Uhr & 18:00 Uhr (Level 2)

Sonntags 10:00 Uhr & 11:00 Uhr

 

Ich hoffe, mit meiner Planung eine Lösung gefunden zu haben, zumindest so vielen von euch wie möglich weiterhin oder sogar nun erst recht die Chance zu geben, Yoga mit und bei mir zu praktizieren! Das würde mich riesig freuen!!!! 😍

 

▶ Wie läuft nun alles ab?

 

Bis eine tatsächliche Freigabe von Kursen durch unsere Regierung erfolgt laufen die Online-Kurse auch im kommenden Quartal zunächst einmal wie gehabt und zu den bekannten Zeiten weiter!!!

 

Wer sich hierzu also noch anmelden möchte, der meldet sich zeitnah bei mir und dann freue ich mich, so zumindest virtuell weiterhin für euch unterrichten und da sein zu dürfen!

 

Das laufende Quartal endet dann am Sonntag, den 28.03.2021

Danach werden die Kurse in der Osterwoche pausieren und das neue Quartal startet dann am Dienstag, den 06.04.2021 (Dienstag nach Ostermontag) ‼

 

Bisher geplante Fehlzeiten meinerseits sind folgende:

Freitag, 16.04. bis Sonntag, 18:04.2021 (Berlin)

Freitag, 30.04. bis Samstag, 01.05.2021 (Basel)

Freitag, 21.05. bis Montag, 24.05.2021 (Pfingsten)

 

Da dann aber eine Umstellung höchstwahrscheinlich relativ kurzfristig passieren wird, dürft ihr euch – wenn ihr offline an meinen Kursen teilnehmen möchtet und unabhängig davon, ob ihr online dabei seid oder nicht - schon mal in eine Doodle-Liste eintragen, um euch euren Platz zu sichern!

Auch dafür bitte ich um zeitnahe Rückmeldung, so dass ich euch den Link zur Umfrage zusenden kann, da sicherlich (auf Grund der neuen Struktur) die Plätze schnell besetzt sein werden! 😉

Ich freue mich also auf viele bekannte und viele neue Gesichter auf der Matte!

 

Und es gibt noch etwas Tolles für euch!!! 🎉🎉🎉

Ich plane ein Outdoor-Special im Anwesen einer lieben Kundin und in Kooperation mit einem meiner Lieblingscafés in Frankfurt unter dem Motto „Yoga & Brunch“ 😍

Haltet euch hierfür doch gerne schon mal Christi Himmelfahrt (13.05.2021) und/oder Fronleichnam (03.06.2021) frei. Weitere Infos folgen! Aber so viel sei schon mal verraten: Das wird toll! 😉

 

Wow…. Jetzt hab ich doch schon wieder so viel geschrieben….

Aber es ist mir einfach wie immer wichtig, euch bestens zu informieren, euch mitzunehmen und  frühzeitig in die Planung zu starten, wie ihr wisst. Und dann wird es nun manchmal eben ein „Roman“ 🙈

Aber ich denke, das war es nun bezüglich Planung.

 

Jetzt bleibt mir nur noch euch alles alles Gute zu wünschen bis wir uns endlich wieder sehen und nochmal Danke zu sagen für Alles! Vor allem dafür, dass so viele von euch online weiter mit dabei sind, obwohl dies für den ein oder anderen nicht so wirklich eine Lösung ist. Das weiß ich sehr zu schätzen!

Und deshalb heißt es jetzt umso mehr: Däumchen drücken und hoffen, dass wir bald wieder starten dürfen! Vielleicht ja schon bei gutem Wetter draußen auf der Terrasse 😇

 

Ganz liebe Grüße & Namasté

Eure Julia