Für euch im Test: "WAKE UP" - Energy Booster von Women's Health... ODER: ICH auf der Suche nach Kaffee-Alternativen

Hallo meine lieben Yogis!

Ich hab mich mal wieder für euch schlau gemacht und ein neues Produkt getestet, wozu ich euch nun gerne ausführlich berichten möchte 😊

Warum ich das gemacht habe?
In den letzten Wochen und Monaten ist mein Kaffee-Konsum wieder enorm in die Höhe geschossen und ich hatte trotzdem das Gefühl ständig müde zu sein. Kennt ihr das?

Als ich das realisiert habe, wurde mir erst mal wieder bewusst, dass es überhaupt so viel Kaffee ist und es doch so viele andere tolle Alternativen gibt, die man statt dessen zu sich nehmen könnte um den selben oder - wie ich es mir gewünscht habe - einen besseren Effekt zu erreichen.

Gesagt - getan!

Zunächst einmal habe ich mich mal wieder an eine andere Alternative - nämlich den Matcha-Tee bzw. Matcha-Latte heran gewagt. Ich weiß... nix wirklich Neues... aber bislang irgendwie so gar nicht mein Fall. Keine Ahnung warum... 🤔
Bis ich dann festgestellt habe, dass es weniger am Matcha selbst, sondern an zwei anderen Dingen liegt, dass bei mir das weit "gehypte" Geschmackserlebnis von Matcha bislang ausblieb.
Erstens: Matcha-Latte schmeckt mir tausend mal besser in der (eis-)kalten Variante als warm UND es kommt hier auch wirklich auf die Milch-Alternative an, die man benutzt. Für mich die beste Wahl bislang: Entweder glutenfreie Hafermilch oder Reis-Kokos-Drink!
Durch ihre natürliche Süße machen sie den Matcha-Latte für richtig lecker und ich bin jetzt schon absoluter Fan! 🧡
Meine Empfehlung zum Kauf: Manu's TeeFaktur - bio / vegan & fair produziert in Deutschland

Aber da ich nicht immer "nur" zu Matcha(-Latte) greifen möchte als Kaffee-"Ersatz", habe ich nach einem weiteren Produkt gesucht und bin bei meinem Online-Händler des Vertrauens für Sportequipment auf etwas gestoßen: und zwar den bereits erwähnten WAKE UP - Energy Booster von Women's Health über den ich euch nun berichten möchte!

 

Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich normalerweise nichts von solchen Produkten halte, weil ich der Meinung bin, dass es immer eine "natürlichere" und selbstgemachte Alternative gibt, die das selbe bietet. Aber wie ihr wisst, sind mein Tage immer sehr durchgeplant und es bleibt nicht immer Zeit für eine "Produktion". Daher habe ich mich dazu entschieden, mal zu einem Fertigprodukt zu greifen.

 

Und hier nun mein "Test-Ergebnis" und meine Empfehlung diesbezüglich an euch 😉

 

Als erstes möchte ich euch ganz klar Matcha(-Latte) ans Herz legen und kann hier nur berichten, dass der Austausch meines Nachmittgas-Kaffees gegen Matcha mir wirklich gut tut! Hab ich dann doch mal Lust auf Kaffee, greife ich mittlerweile lieber zur koffeinfreien Variante, da ich diese einfach besser vertrage vom Magen her und so in den Genuss von Kaffee komme, ohne noch mehr Koffein zu konsumieren. Aber das ist so "mein Ding" 😇

Und -  soviel schon mal vorab - ich kann euch ebenso den WAKE UP - Energy Booster empfehlen!
Aber nun mal von Anfang an...

Die Lieferung des Produkts lief wieder mal reibungslos wie auch bislang bei Gorilla Sports. Da muss man sich wirklich keine Sorgen machen!
Allerdings möchte ich an dieser Stelle die einzige kleine Kritik anbringen, und zwar die, dass das Pulver ziemlich "verklebt" daher kam, was leider nicht für absolute Frische spricht und durch das Ablaufdatum bestätigt wurde. Leider... Aber das nur am Rande.

Wie war nun das "Erlebnis"?

Trotz der nicht ganz optimalen Konsistenz löst sich das Pulver super in Wasser auf und bildet keine Klümpchen. Das ist schon mal toll und nicht bei allen diesen "Pülverchen" der Fall. Also Daumen hoch schon mal dafür 👍 Außerdem ist der Geschmack (Grapefruit - Lemon) wirklich lecker obwohl Süßstoffe enthalten sind! Und da kann ich euch sagen: Ich bin MEGA empfindlich was Süßstoffe angeht. Meist finde ich den Geschmack absolut ekelhaft um es auf deutsch zu sagen, und wenn es gelingt, dass es trotzdem lecker schmeckt, ist das wirklich toll! Also auch  hierfür mein Däumchen an dieser Stelle 👍👍

Nun aber zum wirklich ausschlaggebenden Faktor: die Wirkung!

Nach dem Konsum des Produktes zu den verschiedensten Uhrzeiten und entweder in Kombination mit oder ohne Bewegung / Sport vor- oder nachher kann ich bestätigen, dass es tatsächlich wirkt! Zumindest ist das mein Empfinden und ich bin mir bewusst, dass dies immer sehr subjektiv ist. Aber bei aller Subjektivität ist nunmal nicht von der Hand zu weisen, dass 200ml angerührtes Wake-up 225mg Koffein enthält und sich zum Vergleich in der selben Menge Kaffee (200ml) lediglich 160mg Koffein im Schnitt befinden.

 

Was sind nun die "hard facts" laut Hersteller?

 

"Koffein, Guaranasamen-Extrakt und Taurin bilden die Basis des Getränks. Hinzu kommen L-Citrullin und L-Arginin – ein echtes Power-Duo. Cholin, L-Thyrosin und Kreatin runden das Gesamtkonzept ab."

Hinzu kommt: Es ist vegan, gluten- und zuckerfrei und made in Germany! Also alles Dinge, die mir wichtig sind! 😊

 

Daher mein Fazit:  

Wenn es mal schnell gehen muss, du Power brauchts - ob für Sport oder Alltag - eine tolle Alternative zu Kaffee und eine absolute Empfehlung meinerseits!
Wenn ihr jetzt Lust drauf bekommen habt, könnt ihr den Energy Booster direkt HIER bestellen! Lasst es euch schmecken!

Namasté und liebe Grüße bis zum nächsten Mal
Eure Julia

WAKE UP - Energy Booster - Julia Gröninger Yoga